PMG bietet Ihnen eine kostenfreie Beratung in Ihrer Sprache.

Zypern Holding

Firmengründung in Zypern auf einen Blick

Zypern Holding – Firmengründung in Zypern

In der Regel hat sich bereits jeder Unternehmer schon einmal mit dem Thema Holding beschäftigt, zumindest jedoch darüber gelesen oder vom Begriff Holding gehört. Vielleicht sind Sie im Zuge Ihrer bisherigen Recherchen bereits auch auf unseren Wissensbeitrag – Basiswissen zur Holding Struktur – gestoßen und wissen daher, wie bereits bedeutend folgende Fragen sind:

  • Wie stellt sich meine derzeitige Situation im Unternehmen dar, welche unternehmerischen Pläne verfolge ich und ergibt sich daraus ein plausibler Grund, eine Holding zu gründen?
  • Welche Kosten stehen im Zusammenhang mit der Gründung und Verwaltung einer Holding Struktur und stehen diese im Verhältnis zu den Vorteilen einer Holding Gesellschaft?
  • Welche Möglichkeiten und Vorteile bieten sich mir und meiner Holding im In- und Ausland. Welcher Standort ist für meine Zielsetzungen und Planungen ideal?

Insbesondere der Frage nach dem idealen Standort einer Holding wird oftmals nicht genügend Beachtung geschenkt, da es wie selbstverständlich scheint, den Sitz der Holding dem Sitz der operativen Gesellschaft örtlich gleichzusetzen. Dabei ist dies weder zwingend erforderlich, noch gibt es dafür einen besonders guten Grund. Im Gegenteil!

Denn gerade mit der Sitzwahl der Mutter-Gesellschaft, dem zukünftigen Fundament Ihrer Holding-Struktur,

  • entscheiden sich die steuerlichen Bedingungen Ihrer Holding,
  • bestimmt es sich, wie weitreichend die Flexibilität angelegt werden kann,
  • und legt fest, inwiefern Haftung, Exit-Steuern weitere wichtige Punkte sinnvoll optimiert werden können.

Kurz gesagt, die Gestaltung und Umsetzung einer Holding bedarf nicht nur einer jahrelangen Erfahrung, sondern auch ganz besonderer Kenntnisse. Da diese in der Regel jedoch weder beim Unternehmer selbst noch bei seinen üblicherweise hinzugezogenen Beratern in einem ausstreichenden Maße vorhabenden sind – und zudem wohl auch kein Berater Interesse hat, seinen bisher noch regional ansässigen Mandanten zu verlieren – werden Holding Gesellschaften an Orten niedergelassen, die sich nicht gerade mit außerordentlichen Vorteilen in Sachen Holding glänzen.

Zypern Holding gründen Die Vorzüge des Standortes Zypern

Zypern, Mittelmeer-Staat und Mitglied der Europäischen Union, ist in Unternehmerkreisen nun wirklich kein Geheimtipp mehr. Insbesondere seit der Einführung des Zypern Non Dom Status, den Steuervorteilen für Trader und der vergleichsweise niedrigen Körperschaftssteuer ist Zypern, man kann es wohl so sagen, die letzte verbleibende Steueroase innerhalb der Europäischen Union. Und dies nicht mit Einverständnis aller EU-Partnerstaaten und trotz der Umsetzung der CRS- und nationalen CFC-Rules.

Interessant ist es daher in der Planungsphase einer Holding-Struktur auch der Blick nach Zypern.

Lohnt die Gründung einer Zypern Holding?

Zypern bietet nicht nur aufgrund seiner besonderen Lage und seinem mediterranen Klima äußerst angenehme Verhältnisse, sondern besitzt zudem eine traditionell ausgeprägte Unternehmerfreundlichkeit, wie man sie innerhalb Europas wohl kein weiteres Mal mehr findet.
Der bürokratische Verwaltungsaufwand für Unternehmer ist sehr moderat gehalten, die Steuern niedrig, die existierenden Doppelbesteuerungsabkommen vorteilhaft ausgestaltet und die rechtlichen Rahmenbedingungen fast schon zu gut, um es glauben zu können.

Aus diesem Grunde haben sich allein in den letzten paar Jahren hunderttausende Unternehmen dazu entscheiden, Zypern bei der Standortwahl den Vorzug zu geben.

Der ideale Standort Wer einen Holding Standort sucht, kommt an Zypern nicht vorbei

Insbesondere, wenn es darum geht, die Vorteile international existierender Doppelbesteuerungsabkommen für eine Holding Struktur umfassend zu nutzen, kommt an Zypern in diesen Zeiten kaum noch vorbei. Selbst im internationalen Vergleich zur Hongkong Holding, USA Holding und vielen anderen bekannten Holding Standorten, braucht sich Zypern wahrlich nicht verstecken. Und das Beste, Zypern ist Mitgliedsstaat der Europäischen Union, was für den Unternehmer bedeutet, die Hürden zwischen EU und Non-EU-Gestaltungen bestehen schlichtweg nicht.

Mit einer Zypern Holding lassen sich zudem, je nach Gestaltung, beispielsweise Dividenden und Gewerbeerträge nahezu steuerfrei vereinnahmen bzw. verwenden und insbesondere in einer Kombination aus Zypern Holding und einer oder auch mehrerer Töchter außerhalb Europas erscheinen die Vorteile der Holding in Zypern fast schon grenzenlos.

Die nationale Ausgestaltung und Anwendung der sogenannten CFC-Rules, und mit diesem enormen Vorzug schließen wir nun auch unseren Beitrag zur Zypern Holding, welche die Ein- und Anbindung außereuropäischer Gesellschaften beispielsweise in Österreich oder auch Deutschland erheblich erschweren, sind in Zypern in ganz hervorragender Weise umgesetzt und somit wesentlich lockerer. Dies schafft Spielraum, Flexibilität und einen zusätzlichen Mehrwert für Ihre Holding, den Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!